Tod den Hippies – Es lebe der Punk

Share

Inhalt

Denke nicht an Morgen: TOD DEN HIPPIES – ES LEBE DER PUNK! ist eine Tour de Force durch das Lebensgefühl Westberlins der wilden 1980’er Jahre – bunt und schwarzweiß, romantisch und schrill, laut und witzig, mit den musikalischen Helden dieser Zeit, gefüttert mit schwarzem Humor.

Watch trailer
Produktionsfirma

X Filme Creative Pool

Produzent

Stefan Arndt

Ausführender Produzent

Uwe Schott

Regie & Drehbuch

Oskar Roehler

Redaktion
  • Barbara Buhl, WDR
  • Bettina Ricklefs, BR
  • Cornelia Ackers, BR
  • Andreas Schreitmüller, arte
Kamera

Carl-Friedrich Koschnick

Szenenbild

Eduard Krajewski

Kostümbild

Nicole Fischnaller

Schnitt

Peter Adam

Besetzung
  • Tom Schilling
  • Wilson Gonzalez Ochsenknecht
  • Emilia Schüle
  • Frederick Lau