Doktor Ballouz – Staffel 2

Share

Inhalt

Ein knittriger Trenchcoat, ein kleiner Trabi und vor allem ein großes Herz im Umgang mit den Patienten bleiben auch in der zweiten Staffel die Markenzeichen von Dr. Amin Ballouz, dem Chefarzt der beschaulichen Klinik in der Uckermark. Nachdem er seine verstorbene Frau Mara am Ende der ersten Staffel auch innerlich loslassen konnte, ist er jetzt bereit für einen Neuanfang. Er öffnet sein Herz einer neuen Frau, Eva, der Leiterin der Krankenhauswäscherei. Dorthin bringt er notgedrungen seine schmutzigen Hemden, als seine Waschmaschine den Geist aufgibt. Eine zarte Annährung und vielleicht der Beginn von etwas Neuem.

Oberarzt Dr. Mark Schilling und Neurologin Dr. Barbara Forster beginnen in der neuen Staffel dort, wo sie aufgehört haben: Nach einer ihrer Frotzeleien fragt Mark Barbara erneut nach einem Date. Diesmal sagt Barbara zu und aus dem ersten gemeinsamen Essen wird schnell mehr. Doch schon bald wird deutlich, dass die beiden unterschiedliche Erwartungen an die Zukunft haben.

Auch zwischen Assistenzärztin Dr. Michelle Schwan und Vincent Patzke, der seine Sozialstunden in der Klinik ableistet, liegt noch immer etwas Unausgesprochenes, seit sich Vincent nach einem Moment der Nähe plötzlich zurückgezogen hatte. Ein ehrliches Gespräch schafft Klarheit, und die beiden gehen die Herausforderungen des Klinikalltags als Freunde an. Michelle beginnt zudem, an ihrer Arbeit im Krankenhaus zu zweifeln. Als Dr. Ballouz ihr einen unbefristeten Vertrag anbietet, ist sie sich unsicher, ob sie diesen annehmen soll. Und auch Vincent steht vor der Frage, wie er sich seine berufliche Zukunft vorstellt.

Neben den privaten Herausforderungen müssen sich Dr. Ballouz und sein Team mit emotionalen und dramatischen Patientenfällen auseinandersetzen, die aktuelle gesellschaftliche und regionale Themen widerspiegeln.

Watch trailer
Produktionsfirma

X Filme Creative Pool

Produzent

Uwe Urbas

Producerin

Jana Kreutzer

Redaktion
ZDF: Bastian Wagner, Söhnke Vesper
Headautorin

Conni Lubek

Regie

Felix Ahrens, Florian Gottschick

Drehbücher

Katja Kittendorf, Barbara Miersch, Florian von Bornstädt, Christine Heinlein

Kamera
Jana Lämmerer, Lukas Steinbach
Ton
Andreas Walther
Szenenbild

Birgit Kniep-Gentis

Kostümbild

Laura Jasmin Schäffler

Maskenbild
Irmela Osswald, Judith Müller, Daniela Schmiemann
Schnitt

Mark Broszeit, Christoph Dechant

Komposition

Boris Bojadzhiev

Casting

Marc Schötteldreier

Besetzung
Merab Ninidze

Julia Richter

Daniel Fritz

Nadja Bobyleva

Vincent Krüger

Helene Grass

Clelia Sarto

Michael Kind

Barbara Philipp

Laurids Schürmann