Wie Feuer und Flamme

Share

Inhalt

Berlin. Die Mauerstadt. 1982.

Nele (Anna Bertheau) ist 17, geboren und aufgewachsen in West-Berlin. Mit der Mauer. Doch die ist für sie so normal, dass Nele sie gar nicht mehr wahrnimmt. Alles, was dahinter liegt, ist nur grau und leer. Bis sie zur Beerdigung ihrer Oma erstmals die andere Seite des „eisernen Vorhangs“ betritt und Captain (Antonio Wannek) kennenlernt. Denn Captain ist anders. Ein kurzer Moment, ein intensiver Blickwechsel – für Nele ist es Liebe auf den ersten Blick. Aber Captain lebt in einer anderen Welt, denn er ist nicht nur Ost-Berliner, sondern auch Punk. Aber eben auch der süßeste Typ, in den sich Nele je verknallt hat. Die „Wessi-Tussi“ und der „Ost-Rebell“ sind sofort Feuer und Flamme füreinander. Doch in der geteilten Stadt scheint ihre große Liebe ohne Chance. Zwei Teenager gegen den Rest der Welt: Captains Vater kann das Mädchen aus dem Westen nicht akzeptieren, seine Clique ist misstrauisch und Neles beste Freundin eifersüchtig. Ihr gefährlichster Feind aber ist die Stasi, die Captain und seine Band als Staatsfeinde ins Visier genommen hat. Nach einer Razzia wird Nele aus der DDR ausgewiesen – ohne jede Hoffnung, Captain jemals wiederzusehen. Doch als sie erfährt, dass er verhaftet wurde, sucht sie verzweifelt nach einem Weg heimlich zurück in den Osten – nach einem Weg, ihre große Liebe zu retten…

Watch trailer
Produktionsfirma

X Filme Creative Pool

Produzent*innen
  • Stefan Arndt
  • Maria Köpf
Redaktion

ZDF: Caroline von Senden

Regie

Connie Walther

Drehbuch

Natja Brunckhorst

Kamera

Peter Nix

Szenenbild

Gabriele Wolff

Kostümbild

Simone Simon

Besetzung
  • Anna Bertheau
  • Antonio Wannek
  • Tim Sander
  • Aaron Hildebrand
  • Michael Krabbe
  • Luise Helm
  • Carmen Birk
  • Nora Tschirner
  • Andreas Hoppe
  • Hermann Beyer
  • Kathrin Waligura
  • Joachim Schweizzer